Kindergarten Thierfeld

Rückblick (Tagebuch KiGa)

anlässlich des Kindertages wurde um eine Woche verschoben. Zum Glück war dann am 08. Juni schönes Wetter und die Mittelgruppe und Vorschulgruppe konnten mit dem Reisebus losfahren. Stolz saßen die Kinder auf ihren Plätzen und freuten sich über die Ausfahrt. Die Kids waren kaum zu bremsen. Freudig endeckten sie die zahlreichen Tiere. Sehr schön war es auch in einer Pause, den lecker gefüllten Rucksack zu leeren. Mittags gab es einen Snack am Imbiss und danach wurde auf dem wunderschönen Spielplatz herumgeräubert.

die Mittelgruppe vor den Zebrassüße kleine Schweinchenbei den Flamingosim Streichelzoo fühlen sich die Tiere so weich anElefant als Klettergerüst wie schönkleine Stärkung in der Sonnedie Großen beim Mittag-Snackein Spielplatzbesuch schließt sich an

Um 14:00 Uhr nahmen die vier Team´s in der Turnhalle ihre Plätze ein. In 60 min wetteiferten alle um möglichst hohe Punktzahlen. Einzelwettkämpfe, bei denen der Teamchef seinen Starter auswählen durfte, aber auch bei Teamwettkämpfen war Schnelligkeit, Kraft, Geschicklichkeit und auch Wissen gefragt. Hochmotiviert gab jeder sein bestes. Pizza essen und Kinderbowle trinken rundeten den Nachmittag ab. In der Zwischenzeit wurde vom Hausmeister unser neues Trampolin auf dem Hortspielplatz aufgebaut. Die Freude war riesig. In der kommenden Woche werden wir die Gelegenheit haben, unsere Sprungkraft zu testen.

Pizza essenPizzaSportTrampolin

kleine Architektenbei uns gibt es immer etwas zu lachendie Hortkinder helfen sich gegenseitig beim  Inlineskates fahren lernenSeifenblasen sind immer ein kleines Highlight bei den KrippenkindernDie Horkinder werden beim Frisör hübsch gemachtDie Krippenkinder lassen sich ihr Mittagessen schmecken und Viola hilft das nichts daneben gehtEin reich gedeckter Tisch lädt die Großen zum schlemmen einAntje teilt das Essen aus und der fleißige Tischdienst bringt das Essen zu den Kindernkleine Künstler gestalten ihre eigene Ritterburg

 

 

fleißige kleine Köche helfen beim Möhren schälen, für einen leckeren MöhrenkuchenJedes Geburtstagskind wird an seinem besonderen Tag mit einer schönen Geburtstagsfeier geehrtKarin spielt auf ihrer Gitarre und alle lauschen gespannt den lustigen MelodienDie Kinder in der Krippe lassen es sich beim Osterfrühstück schmeckenSport frei !!! Das schöne Wetter genießen wir in vollen Zügen an der frischen LuftAlle helfen fleißig beim Blütenrupfen für unseren LöwenzahnblütenhonigAuch beim Zähneputzen kommt der Spaß nicht zu kurzAuch im Schlafraum geht es lustig zu !Nach dem schlafen sind alle wieder ausgeruht und können gut gelaunt in den nachmittag startenUnterm Dach befinden sich unsere kuschligen Schlafhöhlen

Viele Kinder treffen schon vor dem Frühstück in unserer Kita ein. Dann können sie gemeinsam spielen. Gegen 8:00 Uhr sind die Gruppen bereits geteilt und das gemeinsame Frühstück kannn beginnen. Nach den Hygienemaßnahmen treffen die auch die restlichen Kinder nach und nach ein und es spielen alle zusammen. Wer Lust hat kann an verschiedenen Angeboten teilnehmen wie z.B. Sport, Musik, Basteln uvm. Oft werden bei uns Kichererbsen auch Feste gefeiert. Zum Geburtstag kommt auch der Kasper mit seinem Puppentheater vorbei. Danach lockt uns die frische Luft hinaus ins Freie. Im großen Garten haben wir viele verschiedene Spielgeräte zur Verfügung. Oft gehen wir auch spazieren, manchmal schließt sich auch mit ein Picknick an. Nun haben wir gegen 11:00 Uhr schon großen Hunger auf unser leckeres Mittagessen. Nach den Hygienemaßnahmen schlafen wir von 12:00 bis 14:00 Uhr und träumen süß. Die Vorschulkinder dürfen schon 13:30 Uhr wieder aufstehen. Ab 14:15 Uhr freuen wir uns auf die Vesperzeit und dürfen danach spielen bis wir mit unseren Eltern wieder nach Hause gehen.

Unsere großen Hortkinder kommen zu verschiedenen Zeiten mit dem Schulbus in unsere Einrichtung. Nun bekommen auch sie ihr Mittagessen. Gemeinsam mit der Hortnerin werden die Hausaufgaben erledigt bevor auch hier im Zimmer bzw. im freien gespielt werden kann. Oft sind die Hortkinder auch sehr kreativ und Bastelarbeiten schließen sich an. Natürlich feiern unsere Großen auch ihre Feste, wie:Kindertag, Geburtstag, Ostern uvm.

 

Denkt euch nur das Osterhäschen hat uns wieder niedliche Überraschungen versteckt. Die Kindergartenkinder suchten im Garten. Die Hortkinder fanden ihre Osterüberraschung im Wald und die Krippenkinder in unserer Turnhalle. Sogar die großen Kichererbsen sollte ein Nest finden. Das Suchen gestaltete sich ziemlich anstrengend. Zu schwierige Verstecke hatte sich das Osterhäslein ausgesucht. Das Suchen machte den Kichererbsen sichtlich viel Spaß. Sogar ein Häslein besuchte uns in der Kita und bereitete den Kindern viel Freude.

BrunchKrippe BrunchHaseHasen

 

 

 

Mittelgruppe1VorschülerHort 2 April Kiga 004 Medium

Unser Osterhäschen hatte großes Glück, den viele fleißige Helfer mit kleinen geschickten Händen bastelten Osterhasen, Lämmchen und Körbchen, klebten niedliche Osterbilder und halfen beim backen des Möhrenkuchens.

WerkstattOsterlämmchen bastelnbacken

 

 

 

 

 

Möhren formenOstereierosterbasteln

Am 29.02.2012 wurde in unserer Turnhalle eine kleine Bühne aufgebaut und das Märchen vom Rotkäppchen gespielt. Zu Gast waren auch die Kinder von der Hartensteiner Kita. Leise und gespannt lauschten die Kinder dem Märchen der Puppenspielerin.

kleine Besuchergespannte GesichterPuppen

 

2011 0627FaschingKrippe20120013 Medium2011 0627FaschingKrippe20120029 Medium2011 0627FaschingKrippe20120010 Medium

 

 

 

 

 

Fasching

Fasching Krippe 2012

Fasching Krippe 2012

 

 

 

 


 Zweiunddreißig Pfannekuchen, knusperfrisch goldgelbe,
trafen sich beim Faschingsball, sahen Faschingsnarren überall,
Tanz und gute Laune. Heia, hoppla, Karneval - heut ist großer Faschingsball. 


Fasching 2012 029 MediumFasching 2012 034 MediumFasching 2012 037 Medium

 

 

 

 

Fasching Krippe 2012

Fasching 2012 064 MediumFasching 2012 045 Medium